Blog

Page 1 of 1512345Next ›Last »

Extra 3 – Unsere drei Lieblingsorte in Neuseeland

Extra 3 - Unsere drei Lieblingsorte in Neuseeland Das Wortspiel ist nicht ohne Grund gewählt. Lieblingsorte sind nun einmal eng verknüpft mit den Rahmenbedingungen, die wir dort vorfinden. Begegnungen, Stimmungen oder besondere Erlebnisse spielen eine wichtige Rolle. Unser Reisewohlbefinden ist immer auch stark mit dem Wetter verbunden. Unsere Reise durch Neuseeland im Herbst präsentiert sich uns [...]
mehr lesen →

SmartDownUnder – Auf dem Land- und Seeweg von Köln nach Australien

Eine Idee wächst - SmartDownUnder "SmartDownUnder - Auf dem Land- und Seeweg von Köln nach Australien".  - Als wir beginnen uns Ende 2014 gedanklich mit der Planung einer längeren Reise zu beschäftigen, schwirren uns viele Ideen und Fragen im Kopf, weil diese, unsere grosse Reise doch ganz besonders werden soll. Wo soll sie uns denn [...]
mehr lesen →

Eiskalt erwischt – Neuseeland im Herbst

Neuseeland im Herbst - Doch nicht nur zum Visa-Run Eigentlich weiss ich es besser. Schliesslich bin ich es, deren Neuseeland-Erinnerungen im tiefen Winter (Juli) eng mit dem Kauf warmer Kleidung und frostigen Nächten einhergehen. Aber Neuseeland nur zum Visa-Run? Das geht doch nicht. Spätestens als unser Reise-Kumpel Darryn, den wir vor mehr als 1 1/2 [...]
mehr lesen →

Dramatische Kulissen – Über die Great Ocean Road nach Melbourne

Ein Kunstwerk der Elemente - Die Great Ocean Road Eine wilde Schroffheit. Ein Kunstwerk der Elemente. Mächtige, unberechenbare Naturgewalten wirken schon seit vielen tausenden Jahren und erschaffen eine einzigartige Küstenlandschaft jeden Tag neu. Bizarre Steinformationen, meterhohe Steilklippen und raue Felswände, umspült von den peitschenden Fontänen des Indischen Ozeans, vereinen sich mit grandiosen Surfstränden und einem [...]
mehr lesen →

Schafe scheren in Australien – Ein Selbstversuch

Der Zufall spielt uns zu - Ein Schafe scheren in Australien folgt  Eigentlich kehren wir ja gerade den etwas bevölkerten Bergregionen des Grampians Nationalpark den Rücken zu. Über einen fast autofreien, menschenleeren Highway steuern wir den westlichen, viel ruhigeren Part des Gebirgszugs an. An uns vorüber zieht eine flache, von Feldern gesäumte Landschaft. Doch der [...]
mehr lesen →
Pinnacle Lookout - Grampians Nationalpark

Mehr als nur Wandern in den Grampians – Ein vielseitiger Loop um den Nationalpark

Ein besonderes Naturerlebnis - Wandern in den Grampians Was für Sydney die Blue Mountains, sind für Melbourne vielleicht die Grampians. Etwa drei Autostunden von der Metropole entfernt liegt der Grampians Nationalpark. Grün und saftig erheben sich die Berge mit hohen Steilwänden und weiten Felsplateaus in der sonst eher flachen Landschaft im Hinterland Victorias. Hohe Eukalyptus-Wälder, [...]
mehr lesen →

Drei Monate Australien. Und nun? Ein Visa-Run mit Folgen

Aus aktuellem Anlass Aus aktuellem Anlass, wie es bei Nachrichtensendungen so schön heisst, müssen wir an dieser Stelle von der Chronologie unserer Reiseberichte ausnahmsweise einmal abweichen. Bereits drei Monate Australien liegen nun hinter uns. Verrückt! Und es bleibt nicht aus in den kommenden Wochen noch darüber zu berichten, was uns in dieser Zeit alles widerfährt, welche [...]
mehr lesen →

Der Murray River – Natürliche Grenze, wilde Natur und ausgezeichnete Weine

Ein einladendes Flussbett am Murray River Wir buchen erste Reihe. Sandstrand gleich am Wasser. Kostenlos! Doch die wilde Schönheit und Einsamkeit des australischen Buschs an den Ufern des Murray Rivers ist ohnehin unbezahlbar. Kurz hinter den Snowy Mountains beginnt für uns eine einzigartige Reise in unserem Spaceship durch eine zauberhafte Flusslandschaft. Einsame Strände liegen fast verwunschen [...]
mehr lesen →

Der Uluru ruft – Auf ins Rote Zentrum

Der Uluru ruft - Zurück ins Outback  Der stumpfe Staubfilm legt sich wie eine zweite Haut über die zarten Härchen meines Körpes. Das Zusammenspiel trockener Hitze und der feinen, stetigen Berieselung durch die rote Erde erschafft gerade zwei neue Schmuddelkinder. Doch ist die Gewöhnung an diesen konstanten Dreckszustand auch das einzige Gegenmittel. Irgendwann blende ich ihn [...]
mehr lesen →

Im SPACESHIP durch Australien – Zurück in die Zukunft

Marty McFly und der Namensvetter aus der Zukunft Marty McFly hätte sich seinen Namensvetter wohl was anders vorgestellt. Doch unser SPACESHIP mit dem Namen MCFLY klingt ja zumindest ein wenig nach hochmoderner Zukunftsmusik. In Wahrheit aber ist MCFLY ein Mini-Camper und unser neues Zuhause für die kommenden zwei Monate. Ein roter Automatik-Flitzer, wobei die fehlende [...]
mehr lesen →
Page 1 of 1512345Next ›Last »