Reisziele August - Togian Inseln, Kenia, Thailand, Sri Lanka, Australien

Reiseziele August – 6 Ideen für Deine nächste Urlaubsreise

Dein Sommerurlaub ruft – Reiseziele August

Reiseziele August – Der Sommerurlaub ruft. Und Du möchtest gerne neue Reiseziele im August entdecken? Mal raus aus Europa? Kein Problem.

Die Vielfältigkeit der Reiseziele August tauchen auf unserer imaginären Weltkarte häufig gar nicht auf. Doch es gibt auch zahlreiche Fernreiseziele, die Du auch während der europäischen Sommermonate gut bereisen kannst. Aber das muss nicht teuer sein. Kurzfristige Last Minute-Angebote kannst Du immer noch günstig und unkompliziert buchen.

Im Folgenden stellen wir Dir unsere „6 Ideen für Reiseziele im August“ außerhalb Europas vor. Obgleich Du diese auch im Juni und Juli gut besuchen kannst.

Reiseziele August - Northern Territory, Australien

Reiseziele August – Australien, das Northern Territory und die Kimberly Region

Die Fakten

Klima

Während der Reisezeit im europäischen Sommer bieten das Northern Territory und die Kimberly Region in Western Australia optimale Reisebedingungen. Es ist trocken und weitaus kühler als in den übrigen Monaten. In der Kimberly Region sind es immer noch 30-35 Grad. Das Top End kann bis knapp über 30 Grad erreichen. Überdies sind in der Zeit des Monsuns hier viele Strassen über Wochen unpassierbar. Wohingegen Du jetzt entspannt in die Weiten der australischen Landschaften vordringen kannst.

Belastungen für Deine Reisekasse: Low Budget 35-45€ pro Person/ Tag

Australien ist definitiv ein teueres Reiseland. Allerdings kannst Du auch hier gut und kostengünstig leben. Du solltest nur einige Hinweise beachten. Wie das geht, verraten wir Dir in unserem Blogbeitrag zum Thema:

Günstig mit dem Camper durch Australien reisen? – So geht´s!

Warum Australien? Atemberaubende Kulissen, Einsamkeit in der Natur, Artenvielfalt

Das Top End im Northern Territory und die Kimberly Region in Western Australia bieten abwechslungsreiche und atemberaubende Kulissen. Schliesslich erwarten Dich hier einige der klassischen Australien-Ziele. Zum Beispiel der berühmte Kakadu-Nationalpark. Dieser wartet mit Felsmalereien, Aborigines-Kultur und einer artenreichen Tierwelt auf.

Genauso ist der Litchfield Nationalpark ein beliebtes Ziel. Das Badeparadies im Northern Territory. Ohne dass Du Sorge vor Krokodilen haben musst, kannst Du während der Reisezeit im August in herrlichen Kulissen erfrischende Naturbäder nehmen. Obendrein auch unter Wasserfällen planschen. 

Die Kimberly Region befährst Du am Besten mit einem Auto, das über Vierradantrieb verfügt. Soweit Du dies beachtest, wird es Dir gelingen in die wirklich abgelegenen Gebiete dieses großen Areals zu gelangen. Schluchten, Sandsteinformationen, Wüsten- und Buschlandschaften wechseln sich in der Region ab. Zugleich sind Dir einsame Nächte unter dem Sternenzelt vor traumhaften Panoramen sicher.

Reiseziele August - Die Togian Inseln - Togian Islands

Reiseziele August: Indonesien – Die Togian Inseln auf Sulawesi

Die Fakten

Klima

Die Temperaturen liegen tagsüber bei um die 30 Grad. Während Indonesiens beste Reisezeit zwischen Mai und Oktober liegt, sind die idealen Reisemonate für Sulawesi von Juli bis September.

Belastung für Deine Reisekasse: Low Budget 20-25€ pro Person/Tag

Ausserdem ist Indonesien grundsätzlich ein sehr, sehr günstiges Reiseland. Aufgrund dessen kannst Du hier schon mit um die 15€ pro Person und Tag richtig gut leben.

Jedoch musst Du auf den Togian Inseln ein wenig anders rechnen. Hier bieten alle Unterkünfte Packages mit Vollpension an. Dabei schwanken die Preise je nach Unterkunft. D.h. Du zahlst für ein Doppelzimmer inklusive dreier Mahlzeiten, kostenfreien Kaffee und Tee für zwei Personen zwischen 30€ (Poki Poki) und bis um die 50€.

Lies hier mehr über unsere Zeit auf den Togian Inseln und das Poki Poki:

Postkartenidylle im Offlinemodus – Die Togian Inseln im Herzen von Sulawesi

Warum Togian Inseln?  Tolle Tauchspots, unberührte Natur, authentisches Leben 

Die Togian Inseln liegen im Golf von Tomini, geschützt zwischen Zentral- und Nordsulawesi. Am reizvollsten auf die Besucher wirken wohl die weissen Sandstrände und das kristallklare Wasser. Ein Hauch von Robinson Crusoe-Feeling macht sich auf der Inselgruppe breit.

Zugleich ist das Archipel aussergeöhnlich, weil Du hier die Möglichkeit hast in das authentische Leben eines ehemaligen Seenomadenvolkes einzutauchen. 

Zudem findest auf den Togian Inseln ideale Tauchbedingungen und grandiose Schnorchelspots direkt vor Deinem Bungalow.

Abschalten, schwimmen, sonnen und einfach nur die Seele baumeln lassen? Dafür sind die Togians prädestiniert. Denn hier gibt es kein Internet und keinen Strom. Dementsprechend ist Dir eine Zeit nur mit Dir selbst und der Schönheit der Natur sicher.

Darüber hinaus sind die Inseln weitestgehend von Urwald bedeckt und schaffen schöne Wandermöglichkeiten. Zudem kannst Du wundervolle Bootsausflüge zwischen der Inselwelt unternehmen oder einsame Buchten besuchen.

Reiseziele August - Kenia - Lake Baringo

Reiseziele August: Kenia, Safari und Strandurlaub

Die Fakten

Klima

Zwischen Juni und Oktober steigen die Temperaturen im Hochland bis knapp über 20 und an der Küste bis an die 30 Grad. Ausserdem ist die Regenwahrscheinlichkeit gering.

Belastungen für Deine Reisekasse: Low Budget 25-35€ pro Person/ Tag (ohne Safaris)

Darüber hinaus sind die Lebenshaltungskosten für Unterkünfte, Transporte oder Essen grundsätzlich im Low Budget-Bereich möglich. Demgegenüber sind die Safaris in die Nationalparks sehr teuer. Infolgedessen können Reisen nach Kenia ein ganz schönes Loch in Deine Reisekasse reißen.

Warum Kenia? Tierwelt, Gnuwanderung, Badeurlaub 

Kenia ist Dein ideales Reiseziel im August, wenn Du die Tierwelt Afrikas hautnah erleben möchtest. Mit kleinen Safarimobilen gelangst Du in die direkte Nähe von Giraffen, Antilopen, Löwen oder Elefanten.

Zudem hast Du während der Reisezeit von Juli bis August die Chance, Zeuge der großen Gnuwanderung zu werden. Die große Gnuwanderung gehört zu den größten und spektakulärsten Wanderungen im Tierreich. Folgerichtig ziehen in dieser Zeit hunderttausende von Gnus und Zebras von der Serengeti in Tansania in die Masai Mara nach Kenia und zurück. Ein Kreislauf der sich Jahr für Jahr wiederholt.

Neben dem Besuch zahlreicher, unterschiedlicher Nationalparks kannst Du in Kenia aber auch ein paar Tage Badeurlaub an der Küste rund um Mombasa geniessen.

Reiseziele August - Malaysia - Sepliok - Orang Utan

Reiseziele August: Malaysia, Sarawak und Sabah auf Borneo

Die Fakten

Klima

Der malaiische Part Borneos ist während der europäischen Sommermonate gut zu bereisen. Ungeachtet dessen ist das Klima feucht und die Temperaturen sind ohnehin ganzjährig hoch. Dennoch fällt in der Reisezeit August und auch im Juni und Juli der wenigste Regen. Zudem herrscht im Süden Sabahs und in Sarawak Trockenzeit. 

Belastungen für Deine Reisekasse: Low Budget: 15-25€ pro Person/ Tag

Borneo ist im Verhältnis zum „Festland“ Malaysias etwas teurer. Wobei hier vor allem Gästehäuser oder Attraktionen gemeint sind. 

Warum Borneo? Artenvielfalt, Regenwald, Tauchspots

Die Bedingungen zum Tauchen und Wandern sind in der Reisezeit August ideal.

Obwohl anstrengend, ist eine Wanderung auf den Mount Kinabalu sehr lohnenswert. Sofern Du schon in der Nacht- bzw. den frühen Morgenstunden mit dem Aufstieg beginnst, wirst Du mit dem Ausblick vom Gipfel pünktlich zum Sonnenaufgang belohnt.

Zudem kannst Du im Regenwald wundervolle Tage in Mitten noch prachtvoller Natur erleben und die Artenvielfalt des Dschungels entdecken.

Bedrohte Tierarten wie die Orang Utans werden im Rehabilitationszentrum von Sepilok aufgepäppelt. Anschliessend werden sie in die freie Wildbahn zu entlassen.

Allerdings kann Borneo noch mehr. Die Tauchgebiete zählen zu den besten der Welt. Dies alleine ist es wert, eine Reise auf die malaiische Insel zu unternehmen.

Reiseziele August - The Festival of the Tooth - Kandy Esala Perahera, Sri Lanka

Reiseziele August: Sri Lanka – Der Nordosten

Die Fakten 

Klima

Im Norden und Osten der Insel ist es zwischen Juni und August trocken. Während die Temperaturen sich tagsüber bis über 30 Grad bewegen, gehen sie nachts kaum unter 25 Grad runter. Im Gegensatz dazu erreicht das Thermometer im zentralen Hochland rund um Kandy geringere Temperaturen. Dort wird es nachts auch mal kälter.

Belastung für Deine Reisekasse: Low Budget 15-20€ pro Person/ Tag

Auf Sri Lanka kannst du sehr günstig leben. Im Grunde genommen selbst dann, wenn Du Dir eine schicke Unterkunft gönnst. Schliesslich kannst Du beim öffentlichen Transport und den geringen Kosten fürs Essen enorm sparen.

Warum Sri Lanka?: Surfen, Tauchen, Wandern und kulturelle Vielfalt erleben

Sri Lanka ist ein beliebtes Reiseland. Auch wenn die meisten Touristen die europäischen Herbst- und Wintermonate für einen Besuch nutzen. Sie bereisen in der Regel die Südwestküste des Landes. Dem gegenüber kannst Du aber auf der Insel auch im europäischen Sommer ein buntes Potpourri der Aktivitätsoptionen entdecken.

Dazu gehören neben dem Besuch zahlreicher UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten auch optimale Wander-, Surf und gute Tauchbedingungen. Und das auch zwischen Juni und August.

Bis heute wandelst Du auf Sri Lanka auf den Spuren des alten Ceylons, wie die Insel unter britischer Kolonialherrschaft hieß.

In den Hochlagen rund um die Städte Kandy und Ella ist die Reisezeit im August genau richtig. In der Umgebung von Ella bestehen ideale Wanderbedingungen inmitten wunderschöner Teeplantagen.

Ebenso zeigt sich Sri Lanka kulturell von einer sehr reizvollen Seite. Eines der weltweit bekannten Festivals ist die Esala Perahera in Kandy. Im buddhistischen Sri Dalada Maligawa-Tempel wird der Legende nach der Zahn eines bedeutenden Buddhas als Reliquie aufbewahrt. Demzufolge lockt er ganzjährlich. Besonders aber zur Parade der Esala Perahera kommende tausende Pilger in die Stadt.

Mit all ihren Traditionen dauert das Festival über eine Woche an. Bei der großen Parade ziehen bunt kostümierte Menschen (und leider auch die Elefanten) trommelnd, tanzend und feuerspuckend durch die Strassen. (Termine checken: Eigentlich im August, manchmal schon Ende Juli).

Stattdessen möchtest Du lieber die sportliche Vielfalt erleben? Folgerichtig solltest  Du nach Arugam Bay fahren, dem Hot Spot für Surfer. Im August schlagen die Wellen hoch, während den Ort selbst ein chillig-unaufgeregtes Dasein prägt.

Genauso spannend sind für Dich dann aber auch die Orte Nilaveli und Uppuveli. Nördlich der Stadt Trincomalee kannst Du wundervolle Tauchgebiete entdecken. Die kleinen Orte sind Ausgangspunkte für Tauchgänge und Tagesausflüge im Golf von Bengalen. Sie überzeugen nicht zuletzt wegen ihrer weissen, langen Sandstrände.

Reisziele August -Der Golf von Thailand - Koh Samui, Koh Phangan, Koh Tao

Reiseziele August: Thailand – Der Golf von Thailand

Die Fakten

Klima

Die Ostküste Thailands ist in den europäischen Sommermonaten ideal für einen Strandurlaub. Zwar steigen die Temperaturen bei mitunter hoher Luftfeuchtigkeit weit über 30 Grad an. Dadurch aber kommen Tauchbegeisterte, Schnorchler und Badenixen voll auf Ihre Kosten. 

Belastung für Deine Reisekasse: Low Budget 15-20€ pro Person/ Tag

Klar kannst Du in Thailand luxuriöse Hotels und schicke Restaurants aufsuchen. Jedoch ist es im Land immer noch möglich, saubere und schöne Unterkünfte auch kostengünstig zu bewohnen. Zudem sind die Transportmittel absolut erschwinglich. Und schliesslich ist das Essen auf den Strassenmärkten und in einfachen Restaurants ohnehin am Besten.

Warum Thailand? Badeurlaub, Tauchen, grüne, saftige Natur 

Der Golf von Thailand wartet mit einer wundervollen grünen Inselwelt auf. Genauso wie saftigen Regenwald und immer noch unberührte Natur, findest Du hier traumhafte weisse Strände vor.

Besonders die Inseln Koh Tao und Koh Phangan sind beliebte Ziele, um den Artenreichtum des Meeres zu entdecken. Der berühmte Sail Rock ist der beste und beliebteste Spot zum Tauchen im Golf von Thailand. Schliesslich hast Du immer wieder die Chance Walhaien zu begegnen. 

Trotz der hohen Temperaturen während der Reisezeit im August, kannst Du auf Koh Phangan und Koh Tao schöne Wanderungen unternehmen. Du solltest Deine Ausflüge in kleine, traumhafte Buchten, die Bergwelt und den Regenwald einfach in den frühen Morgenstunden starten.

Wie setzten sich unsere Kostenangaben für die Reiseziele im August zusammen?

Wir versuchen immer noch Low Budget zu reisen. Soweit als möglich mieten wir  immer ein Zweibett-Zimmer mit eigenem Bad. Entsprechend gibt’s Essen aber immer vom Strassenmarkt oder in einfachen, einheimischen Restaurants. Zugleich fällt unsere Wahl nach wie vor auf das günstigste Transportmittel. Das ist meist der öffentliche Bus. An diesen Eckpfeilern orientieren wir uns bei den o.g. Preisangaben, die Unterkunft, Essen und Transport beinhalten.

Und wo liegt Dein nächstes Reiseziel im August?

Unsere kleine Auswahl an Reisezielen im August soll Dir lediglich als Inspiration dienen. Möglicherweise hast Du Lust bekommen, Dich mit dem einen oder anderen dieser Fernreiseziele näher zu beschäftigen. Aber vielleicht packt Dich auch gerade Deine Neugier. Recherchiere doch einfach selbst noch ein wenig und suche nach weiteren Traumdestinationen, die Dich schon in Kürze in die Ferne locken könnten.

Merke Dir den Beitrag auf Pinterest

Reiseziele August - 6 Ideen für eine Urlaubsreise

*HINWEIS: In diesem Bericht sind Affiliate-Links enthalten

Ein kleiner, kostenloser Beitrag für Dich als Leser, aber ein grosser, unterstützender Beitrag für uns als Reisende. Affiliate-Programm bedeutet, dass wir für alle Artikel oder Unterkünfte, die Du über einen Werbe-Banner auf unserer Website kaufst oder buchst eine kleine Provision erhalten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir auch selber nutzen oder guten Gewissens empfehlen können. Dabei entstehen Dir keine Mehrkosten und wir können unsere Reisekasse ein wenig aufstocken, um Euch auch weiterhin mit Geschichten und Bildern aus der Ferne zum Eintauchen und Abtauchen in andere Welten zu animieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.