Albanien Offroad Tour mit dem 4×4 Camper

von Edith
Albanien Offroad Tour mit 4x4 Camper VW T4 Syncro auf Piste

Albanien Offroad Reisebericht, Erfahrungen und Tipps

Eine Albanien Offroad Tour mit dem 4×4 Camper zählt, unseren Erfahrungen nach, zu den ganz besonderen Erlebnissen auf dem Balkan. Versteckt in abgelegenen Bergregionen, die nur wenige Touristen besuchen, offenbaren sich die schönsten Offroad Strecken in Albanien. Abseits der Hauptrouten findest Du in dem südosteuropäischen Staat naturgewaltige Landschaften und abgeschiedene Orte, die auch bis heute zum Teil nur über abenteuerliche Pisten erreichbar sind.

Was uns auf einer Albanien Offroad Tour spektakuläre Pisten Abenteuer in überwältigender Natur beschert, stellt die Einheimischen mitunter vor täglich große Herausforderungen. So begegnen wir in Albanien nicht selten einem tiefliegenden Mercedes auf Pisten, die so manch einer nur mit einem höhergelegenen Allradfahrzeug befahren würde. 😉

In unserem Albanien Offroad Reisebericht schildern wir unsere Erfahrungen und geben Dir nützliche Tipps, die für Dein Offroad Abenteuer in Albanien hilfreich sind, so dass auch Du schon bald auf Deine Albanien Offroad Tour mit dem eigenen 4×4 Camper starten kannst.

Allgemeine Tipps für eine Reise mit dem Camper durch Albanien erhältst Du zudem in unserem Blogartikel Albanien Roadtrip mit dem Wohnmobil.

Lust auf mehr visuelle Inspirationen und Reise Stories? Dann check gerne mal unseren Instagram und Facebook Kanal! Oder folge unserer Reise auf Polarsteps.

Offroad Strecken in Albanien

Ein 4×4 Abenteuer in Albanien zu erleben gehört zu den absoluten Highlights in dem südeuropäischen Staat. Denn das kleine Land hütet traumhafte und touristisch unberührte Regionen, die es eben nur auf einer Albanien Offroad Tour zu entdecken gilt.

Die meisten der Offroad Strecken in Albanien führen durch imposante Bergwelten, kleine, abgelegene Dörfer und wunderschöne Flusstäler.

Albanien Offroad Touren führen oft durch traumhafte Flusstäler

Die Offroad Pisten in Albanien sind abwechslungsreich und von unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen gezeichnet. Manche kannst Du wunderbar auch mit einem Fahrzeug ohne 4×4 meistern.

Hier bedarf es aber in der Regel etwas Bodenfreiheit und guter Bereifung, um die zahlreichen Schlaglöcher und Gräben auf den Stein-, Schotter- und Geröllpisten, ohne größere Schäden, bewältigen zu können.

Auf anderen Offroad Strecken führt aufgrund des schlechten Zustands der Pisten und starken Steigungen kein Weg an Allradantrieb vorbei.

Kurvige Piste auf Albanien Offroad Tour
Manche Pisten sind auch mit Zweiradantrieb und guter Bodenfreiheit zu bewältigen

Für Pisten Abenteurer ein kleiner Wermutstropfen, für die einheimische Bevölkerung aber ein unabdingbarer, absolut positiver und wichtiger Aspekt, schreitet die infrastrukturelle Entwicklung in Sachen Straßenbau auch in Albanien rasant voran.

Um die schönsten Offroad Strecken in Albanien also noch von ihrer ursprünglichen Seite erleben zu können, gilt es, Deine Offroad Tour auf den Balkan jetzt zu planen und insbesondere die 4×4 Pisten in Albanien schon bald zu entdecken.

Reise Know-How: Albanien Landkarte*

  • Reiß- und wasserfest
  • Handliches Format: 70×100 cm
  • 2-seitig bedruckt

Reise Know-How Landkarten zeichnen sich durch besonders stabiles Kunststoffpapier aus, das beschreibbar ist wie Papier, sogar mit Bleistift. Der Pappumschlag ist abnehmbar, so dass sich die Karte bequem in jede Tasche stecken lässt.

Albanien Highlight – Offroad Piste am Schwarzen Drin

Die Offroad Piste am Schwarzen Drin gehört zu den schönsten Offroad Strecken in Albanien. Sie windet sich unweit der Grenzen zum Kosovo und zu Nordmazedonien durch die atemberaubende Bergwelt rund um das Flusstal des Schwarzen Drins.

Tief im Nordosten des Landes beginnt die Offroad Piste bei Kolejsan, einem Ort etwa 20 km südlich von Kukës, wo auch die Fähren ankommen, die den Koman Staussee passieren.

Der Trip ist nicht explizit nur für 4×4 Camper geeignet. Die Offroad Piste am Schwarzen Drin kann durchaus mit einem Kastenwagen gestemmt werden, wenn Du etwas Bodenfreiheit und eine gute Bereifung hast.

Albanien Offroad Tour am Schwarzen Drin mit 2WD Kastenwagen
Offroad Piste entlang des Schwarzen Drins

Einzig einige Nachtspots, die am Ufer des Flusses liegen, bedürfen eines Allrad- oder zumindest Heckantriebs, um die steilen Geröllpisten wieder hinauffahren zu können.

Die Albanien Offroad Tour am Schwarzen Drin erstreckt sich auf insgesamt über 70 km bis Peshkopia, davon etwa 55 km Offroad auf einer gut ausgefahrenen Schotterpiste, die jedoch Schlaglöcher, Gräben und einige Steigungen aufweist.

Nähere Infos zu dieser Route findest Du in unserem ausführlichen Blogbeitrag Offroad Piste am Schwarzen Drin – Albanien 4×4 Reisebericht.

Albanien Offroad Tour entlang der Bergwelt am Schwarzen Drin
Durch die Bergwelt Albaniens führen tolle Offroad Strecken

Tipps zur Vorbereitung einer Albanien Offroad Tour

Wenngleich der Balkan nicht vergleichbar mit den Wüstenregionen der Sahara ist, wo es vor einem Offroad Abenteuer unbedingt verbindliche To Do’s zu beachten gilt, solltest Du Dich auch vor einer Albanien Offroad Tour mit bestimmten Themen auseinandersetzen.

Einen guten Albanien Offroad Reiseführer wie auch einige nützliche Tools fürs Pistenfahren solltest Du Dir vorab besorgen. Dazu und zu unseren Erfahrungen beim Freistehen und Wildcampen in Albanien geben wir Dir im Folgenden hilfreiche Infos.

Freistehen im Flußbett in Albanien mit VW T4 Syncro
Albaniens Pisten bieten wunderschöne Nachtspots am Fluss

Mit dem Offroad Reiseführer der Pistenkuh unterwegs

Für unsere Offroad Routen auf dem Balkan nutzen wir den Reiseführer der Pistenkuh Berge des Balkans*. Darin findest Du unter anderem großartige Pisten Abenteuer von Slowenien über Bosnien nach Albanien bis hin nach Griechenland.

Darüber hinaus gibt es auch einen Reiseführer der Pistenkuh, der exklusiv die schönsten Offroad Strecken in Albanien* beschreibt.

Zu allen beschriebenen Routen gibt es die dazugehörigen GPS Daten und Waypoints. Diese kannst Du in Dein Navigationsgerät einspeisen und so Deine Route auch jederzeit Offline überprüfen.

Pistenkuh: GPS-Offroad-Tourenbuch Albanien*

  • 244 Seiten
  • 29 ausführliche Offroad-Routenbeschreibungen
  • GPS Tracks, Routen und Waypoints

Ergänzt wird der Führer durch Offroad-Fahrtipps und allgemeine Hinweise für das Bereisen mit dem eigenen Geländewagen …

Pistenkuh: GPS Offroad Tourenbuch Berge des Balkans*

  • 280 Seiten
  • 38 ausführliche Offroad Routenbeschreibungen
  • GPS Tracks, Routen und Waypoints

Ergänzt wird der Führer mit allgemeinen Informationen und Offroad-Fahrtipps. Jede Strecke wurde von den Autoren selbst befahren und beschrieben …

Wir sind bereits mit dem Offroad Reiseführer der Pistenkuh durch Marokko* gefahren und können auch dieses Tourenbuch sehr empfehlen. Du findest hier gute und detaillierte Erläuterungen zu den einzelnen Strecken und viele hilfreiche Tipps zum Offroad Fahren im Land allgemein.

Ausführlich über unsere Offroad Touren in Marokko berichten wir in unserem Blogbeitrag Marokko Offroad mit dem VW Bus 4×4 Camper.

Freistehen und Wildcampen in Albanien

Freistehen und Wildcampen in Albanien ist offiziell nicht verboten. Das macht eine Albanien Offroad Tour noch spannender, weil Du natürlich überall die Möglichkeit hast, in den schönsten Regionen des Landes und in unberührter Natur Dein Nachtlager aufzubauen.

Trotzdem solltest Du Dich natürlich an die ungeschrieben Gesetzte des Freistehens halten und weder in deutlichen Verbotszonen noch auf privatem Gelände mit Deinem Camper übernachten.

Ausführliche Informationen zum Thema findest Du in unserem Blogbeitrag Wildcampen in Albanien – Unsere Erfahrungen und Reisetipps.

Freistehen auf der Albanien Offroad Tour mit dem Camper in den Bergen
Albanien offenbart die schönsten Plätze zum Freistehen

Respektierst Du die Grenzen der Einheimischen und nimmst Deinen Müll wieder mit, so wirst Du, unseren Erfahrungen nach, in Albanien beim freien Campen herzlich empfangen.

Dabei findest Du wunderschöne Ecken in den Bergen und am Meer, die Du, solltest Du nicht selber suchen wollen, immer gut über die App Park4Night finden kannst.

Camping-Tipp: Reisewäscheleine*

Handlich, praktisch, leicht. Mit einer Reisewäscheleine* kannst Du das Mitschleppen von Wäscheklammern vermeiden und Deine Klamotten auch bei Wind trocknen. Die gezwirbelte Leine ermöglicht es Dir nämlich Deine Klamotten einzuklemmen. Weitere Tipps und Empfehlungen zu nützlichen, funktionalen Reiseutensilien findest Du auf unserer Roadtrip Packliste.

Nützliche Tools für Deine Offroad Tour durch Albanien

Zur Vorbereitung einer Albanien Offroad Tour bedarf es einiger nützlicher und sinnvoller Tools, die Du auf Deinem Pisten Abenteuer immer dabei haben solltest.

Dazu gehört ein Luftdruckprüfer* und ein Luftkompressor*, denn auch auf Geröll ist niedriger Reifendruck empfehlenswert. Ebenso sollte unbedingt ein Reifenreparaturset* mit an Bord sein.

Obwohl Du in Albanien nicht in der Wüste unterwegs bist, tragen auch Matsch und Geröll dazu bei, sich leicht festzufahren. Daher empfehlen wir Dir das Mitführen von Sandblechen* und einem Klappspaten*.

Ausführliche Informationen zum Thema Sandbleche findest Du in unserem Blogbeitrag Offroad Anfahrhilfe – Sandbleche für den Camper und das Wohnmobil.

TireTek: Mechanischer Reifendruckprüfer 4 bar*

  • Robuste Materialien
  • Einfache Handhabung

Der Reifendruckprüfer von TireTek ist nach dem Standard ANSI B40.1 Klasse B mit einer Genauigkeitsspanne von ±2 % kalibriert, sodass Du darauf vertrauen kannst, dass er präzise Daten liefert.

Auch wenn wir nicht Tage oder hunderte Kilometer von der Zivilisation entfernt sind, haben wir für den Notfall immer noch zusätzlich einen mit 10l gefüllten Wasserkanister* an Bord.

Neben den gängigen Navigatons-Apps wie Google Maps arbeiten wir mit der konventionellen Landkarte aus Papier* und gutem Offline Kartenmaterial.

Ersteres hilft, um Dir einen besseren Überblick zu verschaffen. Letzteres dient in Gebieten, wo das Internet nicht konstant stabil läuft und sollte auf jeden Fall vor Beginn der Tour heruntergeladen werden.

Wir verwenden in der Regel Maps.me und ergänzend OsmAndMaps. Beide Apps sind mit den Offroad Reiseführern Albanien* und Berge des Balkans* der Pistenkuh kompatibel und Du kannst deren Tracks und Wegpunkte hier einspeisen.

Darüberhinaus gibt es noch weitere, interessante Apps wie Wikiloc und Polarsteps (Hier kannst Du uns folgen). Mit diesen Apps kannst Du Deine eigenen Routen kinderleicht tracken.

Wenngleich Polarsteps nur sehr grob trackt, dient die App jedoch als optimales Reisetagebuch, an dem auch Freunde und Familie teilhaben können, um so Deiner Route zu folgen.

VARIOSAN Wasserfilter inkl. Adapter für Camping*

  • Optimaler Schutz vor Verunreinigung
  • Direkt im Wasserschlauch integrierbar
  • Kompatibel mit zahlreichen Herstellern

Der Wasserfilter kann z.B. direkt in Deinen Wasserschlauch integriert werden und so das Wasser filtern, bevor es in Deinem Wassertank landet!

Kaffeekasse – Unterstütze unseren Blog

Es macht uns großen Spaß, unseren Blog zu gestalten und andere Reisende an unseren Erfahrungen teilhaben zu lassen. Wenn Du unsere Arbeit unterstützen oder Dich für die Infos bedanken möchtest, freuen wir uns immer über einen kleinen Beitrag für die „Kaffeekasse“. Wenn Du bei Paypal FREUNDE auswählst, dann ist es für uns GEBÜHRENFREI. Vielen Dank!

Wähle Deinen Betrag

Albanien Offroad Tour mit dem 4×4 Camper – Unser Fazit

Eine Albanien Offroad Tour mit dem 4×4 Camper gehört, unseren Erfahrungen nach, wie bereits eingangs erwähnt, zu den Höhepunkten eines Pisten Abenteuers auf dem Balkan.

Obwohl die infrastrukturelle Entwicklung schnell voranschreitet, offenbart sich uns hier ein Land, das von schroffer Ursprünglichkeit im Leben der Menschen wie auch der einzigartigen Natur geprägt ist.

Eine Offroad Reise durch Albanien führt Dich auf eindrucksvolle Pfade, die es nur noch selten so in Europa zu finden gibt.

Unternimmst Du einen Trip durch die abgeschiedenen Bergregionen Albaniens, wirst Du auf den Spuren eines harten, mitunter entbehrungsreichen, authentischen Lebens und unglaublich herzlicher Menschen stoßen.

Also pack jetzt Deine Sachen und mach Dich auf zu Deinem Albanien Offroad Camping Abenteuer!

Reise Know-How: Reiseführer Albanien*

  • 648 Seiten
  • 17 Stadtpläne und Karten
  • 27 Exkurse mit Hintergrundinfos

Viele praktische Tipps z.B. für das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem eigenen Fahrzeug, werden ergänzt durch Stadtrundgänge und Anregungen für Wanderungen, aber auch Hintergrundinformationen zu Geschichte, Kultur…

Reise Know-How: Roadtrip Balkan-Halbinsel*

  • 424 Seiten
  • 7 Routenvorschläge
  • 10 Länder

Mit dem Roadtrip Handbuch lässt sich der perfekte Roadtrip über die Balkan-Halbinsel planen und die kulturelle Vielfalt und grandiose Natur Osteuropas entdecken. 7 Routenvorschläge von drei bis 16 Wochen Länge…

*HINWEIS: Dieser Bericht enthält Werbung und Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir für alle Artikel oder Unterkünfte, die Du über einen solchen Link auf unserer Website kaufst oder buchst eine kleine Provision erhalten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir auch selber nutzen oder guten Gewissens empfehlen können. Dabei entstehen Dir keine Mehrkosten und Du unterstützt uns darin auch weiterhin gute und informative Artikel auf Hummeln im Arsch zu veröffentlichen. Wir danken Dir für Deine Unterstützung.

Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite ist durch reCAPTCHA und Google geschütztDatenschutz-Bestimmungen UndNutzungsbedingungen anwenden.

The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.